Inhalt

Ich habe meine Tätigkeit als Hebamme reduziert. Geburtsvorbereitungskurse gebe ich nur noch in Form von Yogakursen in der Schwangerschaft.

Rückbildungskurse gebe ich weiter in Gestalt von Yogakursen nach der Geburt.

Familienbildung

Das Gefüge in der Partnerschaft und der Familie verändert sich durch die Geburt eines Kindes. Ihr erlebt neben den vielen Freuden mit dem Kind auch anstrengende Tage und Nächte, die die Partnerschaft herausfordern.

In einer kleinen Gruppe erarbeiten wir diese Veränderungen durch Gespräche und Übungen.

Die Familienbildung, genannt Maja (altgriechisch: Hebamme) stellt eine Möglichkeit dar, euch durch die Höhen und Tiefen der Zeit nach der Geburt zu begleiten.

Meine langjährige Erfahrung als Hebamme und das Leben in der eigenen Familie kommt mir bei der Ausübung dieser Tätigkeit zugute.

Die Weiterbildung als Familienhebamme habe ich im April 2014 abgeschlossen.

Weitere Informationen dazu erhältst du von mir im Yogakurs für Schwanger oder wenn du mich anrufst.

  1. Schwangerenvorsorge
  2. Geburtsvorbereitung
  3. Wochenbettbetreuung
  4. Rückbildungsgymnastik
  5. Yoga nach dem Wochenbett (Rückbildung)

Schwangerenvorsorge

Liebe Leserin! Mit einem lachenden und einem weinenden Auge beende ich Ende Juli 2023 die Tätigkeit der Vorsoge in der Schwangerschaft. Jederzeit könnt ihr euch trotzdem bei mir telefonisch oder per Mail melden. Ich helfe euch gerne bei der Suche nach einer Hebamme.

Geburtsvorbereitung

Den klassischen Geburtsvorbereitungskurs biete ich nicht mehr an. Statt dessen kann aber der Yogakurs für Schwangere besucht werden. Dieser kann von mir auch mit den Krankenkassen als Geburtsvorbereitung abgerechnet werden.
Inhalte des Kurses sind Übungen zur Körperwahrnehmung und Entspannung, Anleitungen zu Massagen und Haltungen, die Ihnen bei der Geburt helfen. Die Erfahrung der Atemlenkung, die zum bewussten Umgang mit den Geburtswehen führen, zeigen Ihnen Wege aktiv mit dem Geburtsgeschehen umzugehen und das Wunder der Geburt mit anderen Augen zu sehen.
Informationen können bei mir per Mail oder Festnetz eingeholt werden.

Änderungen vorbehalten!

Wochenbettbetreuung

Liebe Leserin! Auch diese Tätigkeit beende ich etwas wehmütig und auch freudig Ende Juli 2023.
Gerne könnt ihr euch trotzdem bei mir telefonisch oder per Mail melden. Dann helfe ich bei der Suche nach einer Hebamme, die die Betreuung übernimmt.

Rückbildungsgymnastik/ Yoga

Durch die Schwangerschaft und Geburt hat Ihr Körper Veränderungen erfahren. Einige dieser Veränderungen haben Sie in Ihrer Weiblichkeit reifen und erblühen lassen.
Aber es sind auch Veränderungen, die Sie langfristig belasten können. Diese lassen sich mit Hilfe von Körperbewusstsein und dem Einsatz von gezielten Übungen wieder regenerieren. Schon vorhandene Beschwerden können so beseitigt und späteren Problemen kann vorgebeugt werden.

Diesen Kurs biete ich als Yogakurs an, es fließen Yogaphilosophie und Yogaübungen mit ein.
Dieser Kurs  findet ohne Kind statt.
Bringen Sie eine Decke, ein Kissen und bequeme Kleidung mit!

Yoga nach dem Wochenbett (Rückbildung oder Yoga nur für Frauen)

Da ich meine Hebammenleistungen reduziere, gibt es diesen Kurs, Yoga nach dem Wochenbett. Der Kurs umfasst alle Inhalte der Rückbildungsgymnastik mit Tiefenentspannung und Yogainhalte. Er geht immer 90 Minuten, insgesamt 10 Mal. Die Kursgebühr zahlen Sie selber, bekommen aber bis zu 80 % von der Krankenkasse erstattet, oder wird von mir mit der Krankenkasse abgerechnet. An diesem Kurs können alle Fraune teilnehmen.